Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung wird von der

WEGMANN automotive GmbH 
Rudolf-Diesel Straße 6 
97209 Veitshöchheim

datenschutz@wegmann-automotive.com

(nachstehend auch als „Wegmann“ bezeichnet) ihre bestehende gesetzliche Informationspflicht gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) im Hinblick auf eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Website www.alligator-valves.com erfüllt. Im Folgenden erläutern wir Ihnen daher, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen in welcher Weise verarbeiten. Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie weitere Fragen haben. Unsere Kontaktdaten finden Sie vorstehend sowie am Ende dieses Dokuments.
 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist WEGMANN automotive GmbH, Rudolf-Diesel Straße 6, 97209 Veitshöchheim (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@wegmann-automotive.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“. Ein Kontakt findet sich am Ende dieser Datenschutzerklärung. 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO („berechtigtes Interesse“).

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DS-GVO findet nicht statt.

2. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren, uns nicht kontaktieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, berechtigtes Interesse):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

4. Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, wenn Sie uns dafür Ihre Einwilligung geben. 

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen zum einen technisch notwenige Cookies ein. Diese Cookies sind für eine gute Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO („berechtigtes Interesse“). Sie können Ihre Browser-Einstellung aber selbstverständlich entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und auch solche technisch erforderlichen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann nicht unsere Website nutzen können.

Ansonsten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies („Einwilligung“). Sie können differenzieren, ob Sie uns eine Einwilligung für sämtliche Cookies geben, nur bezogen auf bestimmte Cookie-Arten (beispielsweise Performance Cookies, Statistik-Cookies, Werbung/Tracking-Cookies) oder gar keine Einwilligung. 

Diese Einwilligung ist freiwillig. Sie können sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass Sie deswegen Nachteile zu befürchten hätten. Sie können diese Einwilligung zudem jederzeit mit Zukunftswirkung unter widerrufen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile drohen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei Nicht-Abgabe der Einwilligung bzw. bei einem Widerruf gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Übersicht der genutzten Cookies
Übersicht der von www.alligator-valves.com genutzten Cookies
In der nachstehenden Übersicht finden Sie Detailinformationen zu allen auf der Website von www.alligator-valves.com verwendeten Cookies:

 Name

 Anbieter

 Zweck

 Ablauf

 Typ

 Weitere  
 Informationen

 Zwingend erforderlich

 PHPSESSID

 WEGMANN 
 automotive

 PHPs Standard Sitzungs
 Identifikation (nur für
 Administratoren relevant)

 Bis
 Sitzungsende

 Transienter
 Cookie

 

 Fe_typo_user

 WEGMANN
 automotive

Dieses Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Es speichert im Falle eines Benutzer- Logins die session ID mithilfe derer der eingeloggte User wiedererkannt wird um ihm Zugang zu geschützten Bereichen zu gewähren.

 Bis
 Sitzungsende

 Transienter
 Cookie

 

 Be_typo_user

 WEGMANN
 automotive

Dieser Cookie teilt typo3 mit, ob der Besucher im Typo3-Backend angemeldet ist und um welchen Backend Benutzer es sich handelt. 

 Bis
 Sitzungsende

 Transienter
 Cookie

 

 cookie_statistic, cookie_marketing, cookie_personal, cookie_important a

 WEGMANN
 automotive

Cookies die Ihre Cookie-Einstellungen speichern

3 Jahre

 Persistente
 Cookies

 

XSRF-TOKEN WEGMANN
automotive
Sicherheitstoken um Formularspam zu verhindern sofort Transienter Cookie  
Storelocator WEGMANN
automotive
Sitzungscookie Bis Sitzungsende Transienter Cookie  
wegmann_storelocator WEGMANN
automotive
Speichert Ihre Auswahl um externe Inhalte (GoogleMaps/Geolocation-Dienste) zu laden. 3 Jahre Persistenter Cookie  

Performance

 _ga

 

 Google

 Wird verwendet, um Benutzer zu
 unterscheiden.

 2 Jahre

 Persistenter
 Cookie

 weitere
 Informationen 
 von Google

 _gat

 Google

 Wird verwendet, um die
 Anfragerate zu reduzieren.

 1 Minute

 Persistenter
 Cookie

 _gid

 Google

 Registriert eine eindeutige ID, die
 verwendet wird, um statistische
 Daten dazu, wie der Besucher die
 Website nutzt, zu generieren.

 1 Tag

 Persistenter
 Cookie

 Werbung/Tracking

 IDE

 doubleclick.net

 Enthält eine zufallsgenerierte
 User-ID. Anhand dieser ID kann
 Google den User über
 verschiedene Websites
 domainübergreifend
 wiedererkennen und
 personalisierte Werbung
 ausspielen.

 1 Jahr

 Persistenter
 Cookie

 

 DSID

 doubleclick.net

 Dieses Cookie dient zum
 Speichern der Präferenzen des
 Benutzers. Dies wird
 zum Beispiel  genutzt,
 um individualisierte
 Werbung anzuzeigen

 Bis
 Sitzungsende

 Transienter 
 Cookie

 

 NID

 Google

 Mit diesen Cookies werden auf
 unseren Websites Informationen
 zur Website-Darstellung
 gespeichert, wie etwa Ihre
 bevorzugte Sprache oder Ihre
 Region. Wenn Ihre Region
 gespeichert wurde, zeigt eine
 Website beispielsweise den
 lokalen Wetterbericht oder lokale
 Verkehrsnachrichten an. Mit
 diesen Cookies können Sie auch
 die Schriftgröße und -art sowie
 andere Webseitenbereiche
 personalisieren.

 6 Monate

 Persistenter Cookie

 weitere
 Informationen
 von Google

 CONSENT

 Google

 1 Jahr

 Persistenter
 Cookie

 1P_JAR

 Google

 30 Tage

 Persistenter 
 Cooki

5. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA. Wir weisen Sie vor Abgabe der Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO insbesondere darauf hin, dass in den USA ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne geeignete Garantien ggf. kein angemessenes Datenschutzniveau gegeben ist, da datenschutzrechtliche Gesetze nicht den Vorgaben der DS-GVO entsprechen, insbesondere Betroffenenrechte ggf. nicht durchgesetzt werden können.

6. Google-Tag-Manager

Diese Website benutzt den Google Tag Manager von Google. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. 

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA. Wir weisen Sie vor Abgabe der Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO insbesondere darauf hin, dass in den USA ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne geeignete Garantien ggf. kein angemessenes Datenschutzniveau gegeben ist, da datenschutzrechtliche Gesetze nicht den Vorgaben der DS-GVO entsprechen, insbesondere Betroffenenrechte ggf. nicht durchgesetzt werden können.

7. CAPTCHA

Wir nutzen CAPTCHA, der unsere Website vor Spam und Missbrauch schützt. CAPTCHA verhindert, dass automatisierte Software (sog. Bots) missbräuchliche Aktivitäten auf der Website ausführt, d. h. es wird geprüft, ob die vorgenommenen Eingaben tatsächlich von einem Menschen stammen. Um dies festzustellen, werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Referrer (Adresse der Seite auf der das Captcha verwendet wird)
  • IP-Adresse des Users
  • Google-Account (sofern der User bei Google angemeldet ist, wird dies erkannt und zugeordnet)
  • Eingabeverhalten des Nutzers (z. B. Beantwortung der CAPTCHA Frage, Eingabegeschwindigkeit in die Formularfelder, Reihenfolge der Auswahl der Eingabefelder durch den Nutzer) 
  • Browser, Browsergröße und -auflösung, Browser-Plugins, Datum, Spracheinstellung
  • Darstellungsanweisungen (CSS) und Skripte (Javascript) der Internetseite
  • Mouse- bzw. Touch-Events innerhalb der Seite

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO („berechtigtes Interesse“).

8. Keine Social-Plugins

Wir verwenden keine Social-Plugins. Wir verwenden lediglich Links auf unsere Social Media Seiten.

9. Filialfinder

Unsere Website verwendet einen Filialfinder, damit Sie unsere Produkte schnell bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe auffinden können. 

Dazu nutzen wir das Kartenmaterial von Google Maps von Google Inc. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion und somit, den am nächsten gelegenen Händler basierend auf Ihrem Standort für unsere Produkte aufsuchen zu können.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an den Anbieter weitergegeben. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über unsere Karte direkt mit dem Anbieter zu kommunizieren. Nur wenn wenn Sie eine entsprechende Einwilligung abgeben, erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter dem Abschnitt „Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA. Wir weisen Sie vor Abgabe der Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit. a DS-GVO insbesondere darauf hin, dass in den USA ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne geeignete Garantien ggf. kein angemessenes Datenschutzniveau gegeben ist, da datenschutzrechtliche Gesetze nicht den Vorgaben der DS-GVO entsprechen, insbesondere Betroffenenrechte ggf. nicht durchgesetzt werden können.

Further information on the purpose and scope of data collection and processing can be found in the provider's data protection declarations. There you will also find further information on your rights in this regard and setting options to protect your privacy: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

10. FURTHER FUNCTIONS AND OFFERS OF OUR WEBSITE

In addition to the purely informative use of our website, we offer various services which you can use if you are interested. For this purpose, you will generally have to provide additional personal data which we use to provide the respective service and to which the aforementioned data processing principles apply.

In some cases we use external service providers to process your data. These have been carefully selected by us, checked and commissioned with regard to the data protection standards applicable there, are bound by our instructions and are checked regularly.

Furthermore, we may pass on your personal data to third parties if contracts or similar services are offered by us together with partners. You will receive more detailed information on this when you provide your personal data or in the description of the offer.

If our service providers or partners are based in a country outside the European Economic Area (EEA), we will inform you about the consequences of this in the description of the offer.

11. OBJECTION OR REVOCATION TO THE PROCESSING OF YOUR DATA

If you have given your consent to process your data, you can revoke it at any time. Such revocation will affect the permissibility of processing your personal data after you have given it to us.

Insofar as we base the processing of your personal data on the balancing of interests, you may object to the processing. This is the case if the processing is in particular not necessary for the fulfilment of a contract with you. If you do so, please explain why we should not process your personal data as we have done. In the event of your justified objection, we will examine the situation and either stop or adapt the data processing or show you our compelling reasons for continuing the processing.

Of course, you can object to the processing of your personal data for the purposes of advertising and data analysis at any time. You can inform us about your objection to advertising at the following contact details: datenschutz@wegmann-automotive.com.

12. RECIPIENTS OF THE DATA

We transmit your data to the specialist departments within Wegmann as far as this is necessary. 

The basis of authorisation for any further data transfer within the group is Art. 6 para. 1 sentence 1 letter f DS-GVO ("justified interest"). According to this, data processing is lawful if the processing is necessary to protect our legitimate interests, provided that the interests or fundamental rights of the data subject do not outweigh the data subject's interests. Recital 48 of the recitals to the DS-GVO specifies the legitimate interest in the transfer within a group of companies. According to this, transfer within a group of companies for internal administrative purposes with regard to the processing of customer data must be qualified as a legitimate interest on our part within the meaning of Art. 6 (1) sentence 1 letter f DS-GVO. 

In some cases we use external service providers to process your data. These have been carefully selected and commissioned by us, are bound by our instructions and are regularly checked. All requirements of Art. 28 DS-GVO are observed.

13. LOCATION OF THE DATA PROCESSING MEASURES

All processing of your personal data takes place either in Germany or in member states of the European Union. Your personal data will not be transferred by us to countries outside the member states of the European Union (so-called third countries) or to other international organisations, unless otherwise stated in this document. 

If we transfer personal data to service providers outside the EU, this will only take place if the third country has been confirmed by the EU Commission as having an adequate level of data protection or if other appropriate data protection guarantees (e.g. binding internal company data protection regulations or an agreement on the EU Commission's standard contractual clauses) are in place or if the data subject has given his or her consent (Art. 44 ff. DS-GVO). 

14. SECURITY / TECHNICAL AND ORGANISATIONAL MEASURES

We take all necessary technical and organisational measures, taking into account the requirements of Articles 24, 25 and 32 of the DS-GVO, to protect your personal data from loss, destruction, access, modification or distribution by unauthorised persons and misuse. 

For example, we comply with the legal requirements regarding the pseudonymisation and encryption of personal data, the confidentiality, integrity, availability and resilience of the systems and services related to the processing, the availability of personal data and the possibility of quickly restoring it in the event of a physical or technical incident, and the establishment of procedures for the regular review, assessment and evaluation of the effectiveness of the technical and organisational measures to ensure the security of the processing. 

Furthermore, we also observe the provisions of Art. 25 DS-GVO with regard to the principles of "privacy by design" (data protection through technology design) and "privacy by default" (data protection through data protection-friendly default settings).

15. Matomo (formerly Piwik)

1 - About Matomo

Matomo is an open source web analytics platform. A web analytics platform is used by a website owner to measure, collect, and analyze visitor data in order to understand and optimize the website. If you want to know more about what Matomo looks like, you can access a demo version at: demo.matomo.org.

2 - Purpose of the processing
Matomo is used to analyze the behavior of website visitors and to identify possible sources of errors. For example, pages not found, problems with search engine indexing and what content is viewed the most. Once the data is processed (For example, number of visitors reaching a 404 page or viewing only one page...), Matomo creates reports so that website owners can improve the website, for example, change the page layout, publish new content and more.
Matomo processes the following personal data:
Pick the data you use:
- Cookies
- IP address
- User ID
- User-defined sizes
- User defined variables
- Job ID
- User location

And also:
- Date and time
- Title of the page viewed
- URL of the page viewed
- URL of the previously viewed page
- Screen resolution
- Time in local time zone
- Files that were clicked and downloaded
- Link clicks to an external website
- Time taken to generate pages
- Country, region, city
- Main language of the browser
- User agent of the browser
- Session record, mouse events (movements, content forms and clicks)
- interactions
- Media interactions
- A/B testing

3 - Legal regulations
Matomo's processing of personal data is based on legal regulations.
The processing of your personal data, such as cookies, helps us to identify what works and what doesn't on our website. For example, it helps us to see if our way of communicating is appealing and how we can better organize the structure of the website. Our team benefits from processing your personal data and acts directly on the website. By processing your personal data, you can use a website that is always improving.
Without this data, we would not be able to provide you with the service we currently offer. Your data will only be used to improve the user experience on the website and to improve the search function.

4 - Recipients of personal data
The personal data obtained through Matomo will be sent to:
- Our Company and
- InnoCraft's Matomo Analytics Cloud, which is based in France. given.

5 - Details of transfers to a third country and safeguards.
Matomo data is hosted in France.

6 - Retention period or criteria for determining the retention period.
We retain Personal Data collected in Matomo for a period of 13 months in accordance with applicable French law.

7 - The rights of the data subject
As Matomo processes your personal data on the basis of legitimate interests, you may exercise the following rights:
- Right of access: you may obtain access to your personal data at any time.
- Right to erasure: you may at any time request us to erase any personal data we have processed about you.
- Right to object: you can object to the tracking of your personal data by using the following opt-out function:

8 - Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten mit Matomo Analytics verarbeiten, gegen das Gesetz verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

9 – Ist die Bereitstellung von personenbezogenen Daten Teil einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung? Gibt es mögliche Folgen nach dem Verbot der Bereitstellung der personenbezogenen Daten?
Wenn Sie möchten, dass wir keine personenbezogenen Daten mit Matomo verarbeiten, können Sie sich jederzeit dagegen aussprechen. Für die Nutzung unserer Website ergeben sich keinerlei Konsequenzen.

10 – Die Bedeutung und Konsequenzen von automatisierten Entscheidungsfindungen, einschließlich der Erstellung von Profilen und Informationen darüber, wie Entscheidungen getroffen werden
Matomo führt keine Profilerstellung durch.

16. Änderung der Datenschutzerklärung

Der Inhalt unserer Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft.

WEGMANN automotive behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne Vorankündigung abzuändern. Bitte informieren Sie sich von sich aus über Veränderungen. Es gilt jeweils unsere aktuellste Version des Dokuments.

Kontakt:
Datenschutzbeauftragte der WEGMANN automotive GmbH:
Frau Susanne Kamm
Dr. Dornbach Consulting GmbH
Anton-Jordan-Straße 1
56070 Koblenz
E-Mail: datenschutz@wegmann-automotive.com

September 2020